Mutter Erde neigt unser kleines Fleckchen ihrer Oberfläche wieder mehr der Sonne zu, welche uns im Gegenzug mit merklich mehr Lichtstrahlen beschenkt. Wir sollten ihr diese Großzügigkeit danken und wieder etwas mehr Farbe in die Welt tragen!

IMG_42931-qubicAber bitte nicht zu dick auftragen! Der Frühling ist eine Zeit der leichten Farbsprinkler, die aus der dunkleren Landschaft hervorstechen. Das lässt sich hervorragend auf die eigene Mode übertragen.

Es ist noch zu frisch und nicht hell genug um in komplett bunten oder grellen Tönen aufzutreten. Deswegen ist es besser lediglich Akzente zum grundsätzlich eher dunklen Outfit zu setzen. Am besten geht das mit der richtigen Kombination von Hemd, Krawatte und Einstecktuch. Auch mit den Socken darf Mann heutzutage gerne spielen.

Hier habe ich mich für ein Weiss-rosa kariertes Hemd mit einer leuchtend blauen Strickkrawatte entschieden. Sakko und Jeans in dunkelblau machen das Ganze zu einer Mischung aus seriös aber sportlich.

No Comments